Therapeutisches Reiten
Heilpädagogisches und Psychotherapeutisches Reiten

Therapeutisches Reiten umfasst pädagogische, psychologische, psychotherapeutische, rehabilitative und sozial-integrative Förderung, die mit Hilfe des Pferdes umgesetzt wird. Im Mittelpunkt steht hierbei die Entwicklung sozialer Kompetenzen. Das Pferd animiert durch seine Präsenz und Klarheit die Förderung von Kommunikation, Empathie, Selbstvertrauen und Klarheit im Umgang mit sich selbst und anderen.

Unsere Therapiepferde wirken durch ihre relativ geringe Größe so freundlich, dass auch kleinere Kinder oder Reitanfänger sich zu ihnen hingezogen fühlen. Unsere Pferde leben auf dem Hagwiesenhof im Herdenverband und entwickeln dadurch ein gesundes Sozialverhalten, das sich durch eine klare Kommunikation untereinander und den Menschen gegenüber auszeichnet, was sie zu idealen Partnern in der Reittherapie macht. Die spezielle Ausbildung unserer Therapiepferde führen wir selbst durch, damit die Kommunikation mit dem Pferd im Training und in der Arbeit identisch ist. Dadurch entsteht eine klare Verbindung von Pferd und Therapeut, die Sicherheit vermittelt und vom Klienten zu spüren ist.

Unsere Angebote

im Detail

Auf dem Hagwiesenhof bieten wir Therapeutisches Reiten als Gruppen- oder Einzeltherapie für Erwachsene, Kinder und Jugendliche, Kindergärten, Schulklassen und für Werkstätten für Menschen mit Behinderung an. Darüber hinaus habe wir regelmäßig Ferienbetreuung und ähnliche Veranstaltungen/Kurse für Kinder mit und ohne Behinderung im Angebot. Im Folgenden bekommen Sie einen detailierten Überblick über unsere Angebote in den Bereichen Heilpädagogisches Reiten und Psychotherapeutisches Reiten:

Psychotherapeutisches Arbeiten mit dem Pferd

Angebot

In der Psychotherapeutischen Arbeit mit dem Pferd begegnet das Pferd dem Menschen als Spiegel seiner Seele. Das Tier geht in eine vorurteilsfreie Beziehung, zeigt momentane Befindlichkeiten des Gegenüber, ob das nun Fröhlichkeit, Traurigkeit, Zerissenheit, Mutlosigkeit oder auch Vertrauen ist. Jede Begegnung ist neu und offen, das Tier reagiert aus den “Hier und Jetzt” und lehrt uns, den Augenblick mit all seinen Facetten wahrzunehmen. Ein weiterer Aspekt der Psychotherapeutischen Arbeit mit dem Pferd besteht in der Körpererfahrung: über die Bewegung, die Wärme und den Geruch des Pferdes kann wieder Zugang zum eigenen Körper gefunden werden. Mit Hilfe des Pferdes können innere Konflikte, die uns belasten, erkannt und im Gespräch bearbeitet werden.

Länge der Einheiten: nach Bedarf

Heilpädagogisches Arbeiten mit dem Pferd

Angebot

Heilpädagogisches Reiten ist ein Gruppenerleben für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, mit integrativem Ansatz. Dabei ist es uns besonders wichtig, auf die Lebensbedingungen der betreffenden Menschen einzugehen. Durch Gespräche und gemeinsames Tun versuchen wir verschiedenen Lebensfragen auf die Spur zu kommen und durch die Pferde zu lernen, mit eigenen Schwachstellen besser umzugehen. Wichtige Themen sind die Entwicklung von Selbstbewusstsein und sozialer Integration, die Überwindung von Angst und das Erlernen von Empathie.

Wöchentlich, 75 Minuten.

Projekttage für Kindergartenkinder

Angebot

Der Umgang mit Pferden erfordert bestimmte Fertigkeiten, die wir schon im frühen Lebensalter fördern möchten. Während der Projekttage geht es uns vor allem um Hilfestellung bei der Entwicklung motopädischer und psychosozialer Fähigkeiten, die sich im Kontakt mit den Pferden spielerisch schulen und ausbilden lassen.

Wöchentlich 1,5 Stunden

Reiten für Eltern mit ihren Babys

Angebot

Dieses Angebot richtet sich an Eltern, welche sich gemeinsam mit ihrem Baby tragen lassen, gemeinsam in der Natur unterwegs sein, die Jahreszeiten erleben und die Wärme des Pferdes spüren wollen. Durch seinen rhythmischen und ruhigen Gang ermöglicht das Pferd frühgeborenen Kindern, Schreibabys, sehr unruhigen Kindern und ihren Eltern zur Ruhe zu kommen und sich gemeinsam Tragen zu lassen. Die Eltern- Kind Beziehung kann vertieft werden, Urvertauen und Geborgenheit können erlebt werden.

Pro Paar 30 Minuten am Pferd

Ferienbetreuung

Ferienbetreuung Reutlingen Reiten

Sie sind berufstätig und suchen für Ihr Kind in den Ferien eine Betreuung? Inhalte der Vormittage sind: Tierversorgung, gemeinsames Kochen und Essen, Spiele und Bewegung in der Natur, Feuerexperimente, Arbeiten mit Naturmaterialien, Spontanes und die gemeinsame Phantasie.
Damit wir einen Gruppenprozess begleiten und die Kinder sich bei uns sicher fühlen können, kann die Woche nur komplett gebucht werden. Das Angebot gilt für Kinder mit und ohne Förderbedarf. Die Zeiten der Ferienbetreuung werden auf der Homepage unter 'Aktuelles' bekannt gegeben. Bei Fragen dürfen Sie uns auch gerne anrufen.

Alter: Grundschulkinder // Termine und Kosten: siehe AKTUELLES

Weitere Informationen:

Kosten

Unsere Preise orientieren sich an Länge und Zielsetzung der jeweiligen Einheiten. Bei Interesse an Projekten, z.B. für Schulen/Einrichtungen, setzen sie sich bitte mit Frau Horn in Verbindung.

Zur Information:

Therapeutisches Reiten ist grundsätzlich eine freiwillige Leistung der Kostenträger. Sie können sich mit einer ärztlichen Verordnung oder einer Stellungnahme von pädagogischer oder therapeutischer Seite an die Krankenkassen (Heilmethode), an das Sozialamt (im Rahmen der Widereingliederungshilfe) oder an das Jugendamt (Hilfe zur Erziehung), mit der Bitte um Kostenübernahme wenden.

Pferdestärken e.V.

Sollten Sie finanzielle Unterstützung für Therapeutisches Reiten benötigen, können Sie diese bei Pferde Stärken e.V. beantragen. Hier finden Sie die Webseite von Pferde Stärken e.V.

Zusammenarbeit mit verschiedenen Trägern

Der Hagwiesenhof, Erlebensraum für Psychotherapie und Therapeutisches Reiten, kooperiert mit verschiedenen Einrichtungen in den Landkreisen Reutlingen und Tübingen. Dazu zählen:

  • Werkstätten für Menschen mit Behinderung
  • Schulen
  • Sonderschulen
  • Kindergärten
  • Jugendämter
  • Psychiatrische Kliniken

In Zusammenarbeit mit dem Verein Pferde Stärken e.V. (www.pferde-staerken.net) konnten für einige der genannten Einrichtungen Projekte im therapeutischen Reiten realisiert werden.

Unser Team